Paul, professioneller Masseur, testet die MISURA MB1Pro Massagepistole

Ich habe die MB1Pro Massagepistole für meine Arbeit als Masseur in der Rugby-Mannschaft auf mehrere Empfehlungen hin gekauft. Ich hätte nie geglaubt, dass es etwas auf dem Markt geben würde, das mir bei meiner Arbeit, bei der ich regelmäßig mit schmerzenden Fingern und Gelenken nach Hause gehe, so viel Erleichterung verschaffen würde. Diese Massagepistole leistet für mich unglaubliche Arbeit

Vor jedem Training und jedem Spiel müssen die Jungs der Mannschaft ihre Muskeln massieren, um sie aufzuwärmen, damit sie während des Spiels in guter Form sind. Ebenso ist die Massage am Ende gut für die Erholung der Muskeln. Ich habe in der Vergangenheit schon einige Druckpistolen für Massagen ausprobiert, aber ich war nicht sehr zufrieden mit der Leistung oder die Batterie hielt nur kurze Zeit durch. Es fühlte sich einfach nicht richtig an. Aber das MISURA MB1Pro hat mich wirklich überrascht. Absolut perfekte Leistung, mehrere Intensitätsstufen, extra lange Akkulaufzeit, der Hersteller gibt 8 Stunden an, und vor allem liegt er bequem und leicht in der Hand, er wiegt etwa 1 Kilogramm. Es stehen 6 verschiedene Aufsätze zur Auswahl, die frei an der Waffe angebracht werden können. Sie können den Kopf nach der Art der Massage auswählen, die Sie durchführen möchten, sowie die Körperteile, so dass ich das ganze Team nach ihren Bedürfnissen massieren kann. So gibt es zum Beispiel einen Spiralaufsatz für die Tiefenmassage von Faszien und Gelenken und einen flachen Aufsatz für die Erholung und Beruhigung der Muskeln nach einem harten Training. Ein Highlight ist der Kopf, mit dem zunächst die Schultern und Beine und dann Kopf und Nacken massiert werden. Die Jungs können sich auch gegenseitig massieren, für die Bedienung der Pistole sind keine Fachkenntnisse erforderlich. Das Gerät ist so intelligent, dass es nicht zulässt, dass eine Muskelgruppe zum Nachteil einer anderen stärker massiert wird. Die Pistole verfügt über eine intelligente Abschaltautomatik nach 10 Minuten Gebrauch

Ich würde bei der Verwendung vorsichtig sein und es vorziehen, die Intensität allmählich zu erhöhen, wenn ich es zum ersten Mal verwende. Die Pistole hat eine sehr hohe Leistung, es ist eine Profi-Pistole, so dass man keine Angst haben muss, wenn man mit der höchsten Leistung massiert. Ich hätte mich über eine Aufhängeschlaufe am Gerät gefreut, um es bei der Arbeit griffbereit zu haben.

Stories